header

Ich hab fast nie an dich gedacht.

{Außer am Tag und in der Nacht}

Reichst du mir bitte mal die Butter?

Heute morgen aufgewacht, ein Stueckchen der Unterhaltung von meinem Menschen und B., einem Freund seiner, gelauscht. Es ging um Seitenspruenge, B. war zusammen mit ihm auf Kur und hat dort S., seine Freundin, kennengelernt, ein Kurschatten sozusagen. B. ist allerdings seit etwa 32 Jahren verheiratet, seine Frau ist seit kurzem aus dem gemeinsamen Schlafzimmer ausgezogen und sucht Distanz. Ist eine Affaire wirklich der richtige Weg damit umzugehen? B. kam uns am Freitagmorgen besuchen, wir haben ein wenig de Gegend angeschaut, abend schoen Film mit Beamer, Samstag kam S. dazu und die beiden haben den Tag miteinander verbracht, Abends zu viert zum Hoehenfeuer. Alles ganz nett gewesen. Sie ist gestern abend, er heute morgen nach Hause gefahren. Alles wieder normal.
Die Brandwunde von R., Maennchens Bruder, ist aufgeplatzt, deshalb war man heute im Krankenhaus und wird morgen nochmal hinfahren, er hat ja kein Auto. Sehr unschoen sowas, ploetzlich ist alles was wieder zusammengeheilt ist total unnuetz und wird weggerissen. Woher kenne ich das nur?
Monsieur hat Kuchen gebacken, haben deshalb heute nachmittag ein paar seiner Freunde besucht, war ganz nett. Abends hat er Migraene bekommen und ist ins Bett verschunden. Hoffentlich kann er schlafen, ich glaube nicht daran, den ich hoerte ihn husten... bilde ich mir zumindest ein...
Morgen gehts wieder nach Hause. Dann sollte ich mir eventuell mal Mathe ansehen. Bin ja hier garnicht dazu gekommen. Zeit genug haette ich ja gehabt... aber mhm. Die Motivation fehlt. Jetzt werde ich mich noch ein wenig in die Badewanne begeben und dann ins Bettchen verschwinden. Oder waere es besser mich aufs Sofa zu legen? Und vorher abzuwaschen? Wer weiß...
1.5.11 21:54
 
Letzte Einträge: ._.


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (2.5.11 00:16)
hier isses aber auch schön (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de